Unternehmen

Das Unternehmen Sanitär Sauer ist seit 75 Jahren für seine Handwerksqualität bekannt. Zu den Leistungen zählen neben den Neubau- und Modernisierungen von Bädern auch der Einbau von Solaranlagen, Installation von Heizungen, Fernwärmeanlagen sowie Fußbodenheizungen. Kompetente Beratung rund um das Thema Energiesparen und Umwelt ist selbstverständlich. Qualität, Sorgfalt, moderne Technik und Kundenservice stehen bei dem Inhaber Erwin Bürklin und den langjährigen Mitarbeitern an erster Stelle.

Im Jahre 1937 von Helmut Sauer gegründet, wurde das Unternehmen zunächst durch ihn und später durch seinen Sohn Rudolf Sauer geleitet. Da sich Rudolf Sauer aus altersbedingten Gründen aus dem Betrieb zurückziehen wollte, suchte er 1987 nach einen angemessenen Nachfolger. Diese fanden sich in dem engagierten Ehepaar Petra und Erwin Bürklin. Mit der Option auf eine spätere Geschäftsübernahme wurde der Gas- und Wasserinstallateur Meister eingestellt, während seine Frau zunächst stundenweise im Büro tätig war. Nach wenigen Monaten bereits oblag Petra Bürklin die Kundenbetreuung, Auftragsannahme, sowie die Buchhaltung, während Erwin Bürklin die alteingesessenen sowie neuen Kunden im Kundendienst und Reparaturservice betreute.

Am 1. Januar 1990 erfolgte dann die offizielle Geschäftsübernahme durch Erwin Bürklin. In den vergangenen zwanzig Jahren baute der Meister das Unternehmen kontinuierlich aus und passte es den fortschreitenden Anforderungen der modernen Technik an.

Seine zwölf kaufmännischen und technischen Mitarbeiter, von denen die meisten bereits seit über zehn Jahren im Unternehmen tätig sind, werden durch Schulungen und stetige Weiterbildungen stets auf dem neusten Stand gebracht.


Erwin Bürklin